START - ZASS - Stiftung Zukunft der Arbeit und der sozialen Sicherung

Direkt zum Seiteninhalt
Willkommen bei der KAB-Stiftung ZASS!

STIFTUNG ZASS
Kettelerpreis 2022 verliehen

VON MECHTHILD HARTMANN-SCHÄFERS l 28.11.2022 l

Die Stiftung Zukunft der Arbeit und der sozialen Sicherung (ZASS) der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands verlieh am 27. Dezember 2022 im Maternushaus in Köln den Kettelerpreis, der herausragendes Engagement im Sinne des früheren Bischofs von Mainz, Wilhelm Emmanuel von Ketteler (1811-1877) ehrt.

Den Preis teilen sich in diesem Jahr:
Musikkapelle Heiden Sessions 2021 – ein Videoprojekt
Männer-Koch-Kurs der KAB-St. Elisabeth
Rudi Heilig – Suppenküche Klosterstüble e.V.
Women4Youth

Weitere Informationen zum Kettelerpreis, den Preisträgern und zur Preisverleihung finden Sie auf: www.Kettelerpreis.de





STIFTUNG ZASS
Ausstellung
"Holzschlag trifft Nadelspiel"
im Kettelerhaus eröffnet

VON MECHTHILD HARTMANN-SCHÄFERS l 08.11.2022 l

Nach einer über zweijährigen durch die Corona-Pandemie bedingten Pause konnte am Sonntag, den 6. November wieder eine Ausstellung im Rahmen der Reihe „Kunst im Kettelerhaus“ eröffnet werden. Die Künstler Ben Dixen und Mechthild Hartmann-Schäfers zeigen Skulpturen, Reliefs, Collagen und Assemblagen sowie Stickarbeiten. Die zarten Fäden begegnen den groben ins Holz geschlagenen Linien.

In seiner Begrüßung zeigte sich der Bundespräses der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands Stefan Eirich sehr erfreut, dass die Kunst und mit ihr viele interessierte Gäste wieder einen Ort im Kettelerhaus hat.

Hier einige Impressionen von der Vernissage
(Fotos: Friederike Schäfers)





































STIFTUNG ZASS
Adventskalender-Heft erschienen

VON MECHTHILD HARTMANN-SCHÄFERS l 30.10.2022 l

Mit der Geburt von Jesus ist die Hoffnung auf Erlösung verbunden. Die Adventszeit ist deshalb auch eine Zeit der Besinnung, in der wir uns Zeit für uns und andere nehmen sollten. Die KAB-Stiftung ZASS will Sie dabei unterstützen und hat ein Adventskalender-Heft zusammengestellt, das sie mit Fotos und Texten in der vorweihnachtlichen Zeit begleiten möchte.
Viele Texte sind auch geeignet, um bei einer Adventsfeier vorgetragen zu werden.
In dieser Woche ist dieses Heft an alle Vereine der KAB verschickt worden. Nachbestellungen gegen eine Spende sind möglich.
 
Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit!

STIFTUNG ZASS
Adventskalender-Heft erschienen

VON MECHTHILD HARTMANN-SCHÄFERS l 30.10.2022 l

Mit der Geburt von Jesus ist die Hoffnung auf Erlösung verbunden. Die Adventszeit ist deshalb auch eine Zeit der Besinnung, in der wir uns Zeit für uns und andere nehmen sollten. Die KAB-Stiftung ZASS will Sie dabei unterstützen und hat ein Adventskalender-Heft zusammengestellt, das sie mit Fotos und Texten in der vorweihnachtlichen Zeit begleiten möchte.
Viele Texte sind auch geeignet, um bei einer Adventsfeier vorgetragen zu werden.
In dieser Woche ist dieses Heft an alle Vereine der KAB verschickt worden. Nachbestellungen gegen eine Spende sind möglich.
Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit!





STIFTUNG ZASS
Einladung zur Verleihung
des Kettelerpreises 2022

VON MECHTHILD HARTMANN-SCHÄFERS l 30.10.2022 l

Die  Stiftung ZASS verleiht am 27. November 2022 den renommierten Kettelerpreis. Unter der Überschrift "Kreativität 'von unten' in der Corona-Pandemie" werden in diesem Jahr Menschen und Projekte ausgezeichnet, die in der Pandemie-Zeit kreative Ideen in ihrer Arbeit entwickelt haben.

Die feierliche Preisverleihung findet am 27. November 2022 um 11 Uhr im Kölner Maternushaus statt. Wenn Sie dabei sein möchten, sind Sie uns herzlich willkommen!

Das Programm der Veranstaltung und informationen zur Anmeldung finden Sie in der Einladung. Download Einladung (PDF)

Weitere Informationen zum Kettelerpreis:




STIFTUNG ZASS
Wieder Kunst im Kettelerhaus

VON MECHTHILD HARTMANN-SCHÄFERS l 12.10.2022 l

Ab dem 6. November 2022 wird nach einer langen Ausstellungspause endlich wieder Kunst im Kettelerhaus der KAB zu sehen sein. Dort finden seit 1998 regelmäßig Ausstellungen statt. Die Stiftung ZASS lädt ein zu „Holzschlag trifft Nadelspiel“, eine Ausstellung mit Skulpturen, Reliefs, Stickarbeiten und Mixed Media von Ben Dixen und Mechthild Hartmann Schäfers. Zu sehen sind die Arbeiten während der Öffnungszeiten des Kettelerhauses bis zum 7. Januar 2023.





Download Einladungskarte (PDF)


STIFTUNG ZASS
"ÜberLebenLernen BILDUNG"
Arbeitshilfe erschienen

VON MECHTHILD HARTMANN-SCHÄFERS l 11.07.2022 l

Die einen lernen über das Leben und für das Leben, die Anderen lernen für ihr Überleben. Wir alle müssen lernen für das globale Überleben. Wir müssen dafür sorgen, dass das Leben auf diesem Planeten auch für künftige Generationen gesichert ist. Bildung ist dabei der Schlüssel für vieles – dafür, seinen Weg in die Gesellschaft zu finden, dafür, offen zu sein für neue Entwicklungen und Lösungen, dafür, diese zu finden. Aktuell verändern sich die Anforderungen: Globales Lernen ist gefragt, ein Austausch der Kulturen und kontextuellen Erfahrungen ebenso. Die Pandemie erfordert neue Bildungs- und Lernarrangements und der Klimawandel ein neues Nachdenken über Prioritäten.

Die nun vorgelegte Publikation „ÜberLebenLernen BILDUNG – Bewegen und Beteiligen“ der Stiftung ZASS in Kooperation mit Misereor und der KEB, will zum Nachdenken anregen, den Blick weiten, Impulse für Gruppen und Initiativen geben, Mut zu Experimenten und zum Handeln fürs ÜberLebenLernen machen. Die Texte können vieles sein: Einstiegsinformation, anregende individuelle Lektüre, Eröffnung für Gruppendiskussionen, Anregung zur Vertiefung eines Themas oder zur (gemeinsamen) Aktion …

Der Bogen der Beiträge reicht thematisch von Bildungsgeschichte(n) über informelle, frühkindliche, schulische und außerschulische zur politischen und globalen Bildung. Erfahrungen der Pandemiezeit und von Katastrophenereignissen werden ebenso angesprochen wie ökologische oder digitale Impulse. Der Blick über den Tellerrand führt zu Projekten und Erfahrungen aus Afrika, Asien und Lateinamerika.

Bestellbar ist die 126-seitige DIN -A4-Broschüre zum Preis von 5,00 Euro über www.misereor-medien.de.





STIFTUNG ZASS
"Wir können Kunst"
ZASS-Kultursommer endet
mit Präsentation

VON MECHTHILD HARTMANN-SCHÄFERS l 05.07.2022 l

Mit einer Präsentation aller Arbeiten endete am Samstag der 12. Kultursommer der Stiftung ZASS. Über 50 Kreative arbeiteten in sechs Workshops (Experimentelle Malerei, Fotografie, Holzbildhauerei, Holzdruck, Malen mit Nadel und Faden und Open space) und stellten nach sieben Tagen ihre beeindruckenden Ergebnisse in einer Werkschau vor.

Filmabend, Künstlergespräch, Zeichenkurs und ein reglemäßiges Yoga-Angebot rundeten das Programm ab. Dank an die Teilnehmenden und das tolle Dozententeam!

Im nächsten Jahr gibt es vom 23. bis 30. Juni wieder einen Kultursommer . Anmeldung ab sofort möglich.
Weitere Infos unter: www.zass-kultursommer.de




STIFTUNG ZASS
11. Europagespräche im Kölner Domforum

VON MECHTHILD HARTMANN-SCHÄFERS l 09.02.2022 l

Herzliche Einladung zu den 11. Europagesprächen am 10. Mai 2022, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in den Räumen des DOMFORUM in Köln. "Jugendarbeitslosigkeit und Corona - Wie ist die Situation in Europa?" ist das diesjährige Thema.




STIFTUNG ZASS
12. ZASS-Kultursommer
"Du kannst Kunst!"

VON MECHTHILD HARTMANN-SCHÄFERS l 09.02.2022 l

Vom 26. Juni bis 2. Juli 2022 findet bereits zum 12. Mal der beliebte ZASS-Kultursommer statt. Für diese Woche im Heinrich Lübke Haus am Möhnesee, in der sich alles um Kunst und Kreativität dreht, sind noch einige wenige Plätze buchbar.

Weitere Informationen: www.zass-kultursommer.de




STIFTUNG ZASS
Bildungs- und Solidaritätskampagne
#eintshirtzumleben

VON MECHTHILD HARTMANN-SCHÄFERS l 09.02.2022 l

Machen Sie mit! Die Stiftung ZASS unterstützt die Bildungs- und Solidaritätskampagne #eintshirtzumleben der Bonner Frauenrechtsorganisation FEMNET e.V. Im Mittelpunkt steht das T-Shirt - ein Symbol für Billigmode, das häufig schnell wieder entsorgt wird. Es geht um Wertschätzung für die Näherin und für das Produkt.

Neben einer Mitmach-Aktion in den Sozialen Medien können Interessierte auch selbst kreativ werden und ein altes T-Shirt gestalten.


KETTELERPREIS

Kettelerpreis-Verleihung 2022
Die diesjährige Kettelerpreis-Verleihung findet am Sonntag, den 27. November 2022 im Kölner Maternushaus statt. Die Laudatio hält Prof. Friedhelm Hengsbach.
Weitere Informationen zum Kettelerpreis finden Sie hier
BUCHTIPP

Arbeitshilfe zum Projekt der Stiftung ZASS
Die 32-seitige Arbeitshilfe beleuchtet Hintergründe und Fakten zum Thema Wasser und zeigt darüberhinaus künstlerische Annäherungen an die Wasserproblematik. Die Arbeitshilfe ist gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro bei der Stiftung Zass erhältlich. Leseprobe "Wasser ist Leben"
Zurück zum Seiteninhalt